Header
Band Repertoire Kontakt Fotos

mikeDie Funky Monks, das sind treibende Tanzbeats und funky Gitarren, groovige Bässe und rotzige Riffs. Cover-Musik mit Herzblut.
Es gibt so viel unglaublich schöne Popmusik. Trotzdem spielen die meisten Nachspielkapellen mehr oder weniger das gleiche Repertoire, weil das Publikum es angeblich so hören will. Die Funky Monks glauben allerdings nicht daran, dass man immer nur die alten Gassenhauer spielen darf, um die Menschen zu begeistern. Kurzum: Funky Monks spielen moderne Cover-Versionen unverbrauchter Hits.

Aus den Tiefen des Song-Ozeans haben sie sich die Perlen herausgefischt, die ebenfalls jeder kennt und liebt, deren Verfallsdatum aber noch längst nicht abgelaufen ist. Ein modernes Programm, in dem sich die Hits die Klinke in die Hand geben. Denn mit der Musik von Kings Of Leon, Gossip, Amy Winehouse, Pink, Lenny Kravitz oder den Red Hot Chili Peppers kann wohl jeder Pop- und Rockfan etwas anfangen.

Zu letzteren gibt es dann auch ein ganz besonderes Verhältnis. Wie der Bandname bereits verrät, ging die Band einst aus einer Red Hot Chili Peppers Tribute Band hervor.
Aus diesem Grund haben sie immer einige ihrer persönlichen Lieblingssongs des 1991er Meisterwerks Blood Sugar Sex Magic im Programm.

Mit Leidenschaft und Spielfreude gehen die Vier ans Werk, um die Songs mit ebensolcher Intensität zu performen, wie deren Urheber. Hier geht es eben nicht um schnöde 1:1-Umsetzungen. Stattdessen wurden viele Nummern kraftvoll für die kleine Rock'n'Roll-Besetzung Bass, Gitarre und Schlagzeug umarrangiert. Was dabei herauskommt ist geradeaus, knackig und schnörkellos, jedoch stets im Geiste des Originals.

Und als wenn sich das nicht schon genug von vielen anderen Cover-Bands abheben würde, ist da noch die beeindruckende Stimme von Sängerin Suse, die bisweilen eine unfassbare Power entfacht, aber auch ganz zart und zerbrechlich klingen kann, so dass schon mancher Musikfreund mit offenen Mund vor der Bühne stand.

 

 

band_BAND

Suse Gorx: Gesang
Mirko Drees: Gitarre
Ralf Strotmann: Drums
Fred Marahrens: Bass

 

 

 

tape_REPERTOIRE

Who Knew | Pink
Sex On Fire | Kings Of Leon
Sing It Back | Moloko
Always On The Run | Lenny Kravitz

Thriller | Michael Jackson
My Favourite Game | The Cardigans
Free Your Mind | En Voque
Dance Little Sister | Terence Trent D'Arby

Valerie | Amy Winehouse
Bohemian Like You | Dandy Warhols
Why did you do it | Stretch
Hedonism | Skunk Anansie

The Seed 2.0 | The Roots
Kiss | Prince
Lady Marmelade | Christina Aguilera, Pink, Mya, and Lil' Kim
Hip Teens Don't Wear Blue Jeans | The Frank Popp Ensemble

What I am | Edie Brickell
Heavy Cross | The Gossip
Seven Nation Army | The White Stripes
Are you gonna go my way | Lenny Kravitz

History Repeating | Propellerheads / Shirley Bassey
Deeper Underground | Jamiroquai
Play that funky music | Wild Cherry
Mercy | Duffy

U + Ur Hands | Pink
Love long Distance | The Gossip
Crosstown Traffic | Jimi Hendrix
Just A Girl | No Doubt

Erase Rewind| The Cardigans
Well Well Well | Duffy
Stayin' Alive | Bee Gees
Little Less Conversation | Elvis Presley / Junkie XL

Killing in the Name | Rage Against The Machine
Burning Down The House | Tom Jones
Rock Your Body | Justin Timberlake
Lust For Life | Iggy Pop
Sweet About Me | Gabriela Cilmi
Til I get to you | Nikka Costa
u.v.m.

If you have to ask | Red Hot Chili Peppers
Funky Monks | Red Hot Chili Peppers
Apache Rose Peacock | Red Hot Chili Peppers
Power Of Equality | Red Hot Chili Peppers
Get on Top | Red Hot Chili Peppers
Suck My Kiss | Red Hot Chili Peppers
Californication | Red Hot Chili Peppers
Give it away | Red Hot Chili Peppers
Aeroplane | Red Hot Chili Peppers

Hörprobe I
Hörprobe II
Hörprobe III

 

 

 

telefon_KONTAKT

Mirko Drees
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Telefon: +49 (0)541-33874-12
Telefax: +49 (0)541-33874-50
E-Mail: mugatu@osnanet.de
Internet: www.funky-monks.com

 

 

 

fotos_FOTOS

Bild01   Bild 2   Bild 3

 

 

Impressum